Philosophische Praxis MILAN Erfurt
Begleitung auf dem Weg des Lebens

Begleitung auf dem Weg des Lebens

 

Philosophischer Salon 

Wo?          WeinArche, 99084 Erfurt, Große Arche 16

Wann?        Jeden 2. und 4. Montag im Monat, jeweils 19:00 - 21:00 Uhr 

Unkosten?  EUR 6,00 p.P. / EUR 4,00 erm.

Für?            Jede und jeden

     



2019


27. Mai: Die Aporie als Ausgangspunkt des Fragens

Sokrates führte in seinen Dialogen sein Gegenüber immer wieder in eine Ausweglosigkeit, in eine unauflösbare Problemstellung. Das führte beim Gegenüber zur Erkenntnis des Nicht-Wissens. Absicht war stets, den Gesprächspartner zu animieren, sich auf die Suche nach der Wahrheit zu begeben. Auch Aristoteles nutzt die Aporie als Ausgangspunkt für das Durchdenken schwieriger Probleme.

Juni

24. Juni:  Kompromisse - Bremse oder Antrieb?

Ein Kompromiss ist stets Ausdruck dafür, dass zwei oder mehrere Willen unvereinbar sind. Die jeweiligen Standpunkte werden zugunsten eines neuen Standpunktes aufgegeben. Man könnte sagen, dass Kompromisse so etwas wie das Schmieröl der Gesellschaft sind. Man könnte aber auch sagen, dass Kompromisse den Fortschritt bzw. Veränderungen verhindern.



 




 

 


 


 

 

 

 

 

 

 

 

_____________________________________________________   

 

 

Hinweis:  

Die Teilnahme an den Philosophischen Salons ist für jede und jeden gedacht und erfordert keinerlei Vorauskenntnisse oder die Beschäftigung mit Texten vorab.